Begrüßung

Download des Redemanuskriptes (Es gilt das gesprochene Wort.)

Brigitte Zypries

Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Brigitte Zypries studierte von 1972 bis 1977 Rechtswissenschaft in Gießen. Von 1997 bis 1998 war sie Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales. Von 1998 bis 2002 beamtete Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern. Von Oktober 2002 bis Oktober 2009 war Brigitte Zypries zunächst im Kabinett Schröder, später im Kabinett Merkel Bundesministerin der Justiz. Seit 2005 ist sie direkt gewähltes Mitglied des Bundestages. Seit dem 17. Dezember 2013 bekleidet Brigitte Zypries das Amt der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Seit dem 29. Januar 2014 ist sie zudem Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt.

Keynote „How to build an ecosystem – Das Beispiel Berlin“

Cornelia Yzer

Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin

1992 bis 1994 war Cornelia Yzer Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Frauen und Jugend. Von 1994 – 1997 war sie Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (Verantwortung für Forschungsfelder Energie und Umwelt, Luft- und Raumfahrt, Multimedia und Biotechnologie). Von 1997 bis 2012 war sie Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller. Von 1990 bis 1998 war Cornelia Yzer Mitglied des Deutschen Bundestages als direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Märkischer Kreis. Seit September 2012 ist sie Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung in Berlin.